Nun auch per IPv6 erreichbar

Seit Anfang des Monats ist diese Seite nun auch im IPv6 Netz erreichbar. Diesen Schritt hatte ich bereits seit längerem im Auge, aber es gab doch meist Dinge, die wichtiger waren als der Umstieg in ein zukunftsorientiertes Netz, solange man mit dem alten v4 noch alle Nutzer erreicht...

Weiterlesen →

--

Für den Klimaschutz bezahlen (lassen)

Ich weiß auch nicht genau, was mich dazu getrieben hat, einmal etwas detailliertere Berechnungen in Sachen Elektromobilität anzustellen, noch viel weniger wie ich auf den Vergleich zum Licht kam, aber nun gut, die Ergebnisse haben schon zum Nachdenken angeregt.

Weiterlesen →

--

HE IPv6 Tunnel mit fli4l 3.6.1

Nachdem ich im Netz keine passable Lösung finden konnte, habe ich mich einmal selbst an die Arbeit gemacht und erfolgreich einen IPv6 Tunnel zwischen einem fli4l-Router mit DSL-Anschluss und meinem Tunnel bei Hurricane Electric (HE) aufgebaut. Im Prinzip sehr einfach...

Weiterlesen →

--

Open-Xchange CalDAV mit Thunderbird und Evolution

Nachdem ich durch langes Probieren und einiges Ärgern endlich einen soweit funktionsfähigen Open-Xchange Server aufgesetzt habe, möchte ich hier die Feinheiten der Kalendersynchronisation beschreiben.Ich gehe im folgenden von einem aktuellen Debian Squeeze aus. Open-Xchange stable ist zum Zeitpunkt dieses Eintrages 6.20.3 Rev 2, es funktionierte aber auf gleichem wege auch schon mit älteren Versionen.

Weiterlesen →

--

Mal wieder up2date

Nachdem ich es ewig vor mir hergeschoben hatte, habe ich heute endlich mal wieder ein Systemupdate auf diesem Server durchgeführt, diesmal auf Debian Squeeze.


Weiterlesen →

--

18 Monate ohne

Als Mensch, der kaum einer technischen Spielerei abgeneigt ist und auch des öfteren in der ein oder anderen online Gemeinschaft unterwegs ist, musste ich kürzlich feststellen, dass ich nun seit 18 Monaten in keinem sozialen Netzwerk mehr zu finden bin. Dies liegt nicht etwa daran, dass ich einen fiktiven Namen nutze. Nein, ich habe tatsächlich keinen einzigen Account mehr.


Weiterlesen →

--

Macbook Remote Kaltstart

Seit mein altes Macbook Pro (Herbst 2009, 13") vor etwa einem Jahr durch den Ausfall des internen Displayports nicht mehr für den mobilen Einsatz geeignet war, habe ich nach Verwendung gesucht. AKtuell steht es in einer Nische meines Schreibtisches angeschlossen an Tastatur, Trackpad und Bildschirm. Für den alltäglichen Gebrauch ausreichend, wenn auch etwas laut (Festplatte und früh aufdrehender Lüfter).


Weiterlesen →

--

Klein, aber …

… aber was? Im folgenden möchte ich über ein Gerät berichten, welches geradeeinmal 89x60x14,5mm groß ist und ohne Akku 80g auf die Waage bringt. Die Rede ist vom DSO Quad.


Weiterlesen →

--

Gefangen in der Packstation

Nun ist man ja doch recht aufgeschlossen gegenüber technischen Neuheiten und probiert gern mal etwas aus. So nun seit kurzem auch die allseits bekannte Erfindung der Post: die Packstation.


Weiterlesen →

--

Verschlüsselte Schablonen

Vor ein paar Tagen stieß ich zur Lösung eines kleinen Rätsels auf die so genannte Fleißnersche Schablone. Ein Chiffrierverfahren aus dem 19. Jahrhundert. Der Text wird in eine Schablone geschrieben, anschließend die Schablone um 90° gedreht und weiter geht es. So werden alle Felder der Matrix beschrieben und man erhält den neuen transponierten Text. Entschlüsseln funktioniert natürlich genauso.

Weiterlesen →

--